Neulich im Saurier-Museum

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

In Aathal gibt es ein Saurier-Museum. Ich bin schon des öfteren daran vorbeigefahren. Neulich aber haben wir es besucht.

Versteinerungen und Skelett-Überreste, wohin das Auge schaut. Die Viecher waren zum Teil wirklich riesig. Andere wiederum überraschen, weil man sich die viel grösser vorgestellt hat. Am interessantesten finde ich persönlich die Flugsaurier, die den Übergang vom Saurier zum Vogel so schön aufzeigen.

Ebenfalls faszinierend jene Saurier, die ihre Weichteile mit Knochenplatten schützten – da schaut selbst das blosse Skelett irgendie gruselig und bedrohlich aus.

Jedenfalls waren es nette zwei Stunden in Aathal. Und gegessen oder getrunken haben wir zur Abwechslung dort mal nichts.

Kategorie: Vorlesungen | Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.